Die Balanoposthitis - die Symptome, die Behandlung, die Prophylaxe
               
Die Wesentliche > Die Erkrankungen> die Balanoposthitis

Die Balanoposthitis

Воспаление крайней плоти и головки полового члена - баланопоститVon der Balanoposthitis heißt die kombinierte Vorhautentzündung und die Köpfe des Gliedes. Bei der lokalisierten Entzündung nur des äussersten Fleisches heißt die Krankheit "postitom", und der isolierte entzündliche Prozess nur die Köpfe des Gliedes heißt von "der Balanitis".

Zur feinfühligen Männererkrankung der Balanoposthitis meistens bringt die ungenügende Beachtung der Hygiene der Geschlechtsorgane. Infolge seiner unter dem äussersten Fleisch bildet sich die ideale Umgebung für die Vermehrung der Streptokokken, stafilokokkow, des Kolibakteriums und anderer krankheitserregender Mikroorganismen.

Die Infektion kann zum Glied des Mannes während schutzlosen Sexes geraten, wenn bei der Partnerin disbakterios die Scheiden ist. Möglich auch die infektiöse Ansteckung des Kopfes des Gliedes bei oralnom oder den analen Kontakt. Die allergischen und toxischen Formen der Balanoposthitis treffen sich wesentlich seltener.

Unter den Faktoren, die die Entwicklung der Balanoposthitis provozieren, nennen auch die Phimose (die Verschmälerung der Haut des äussersten Fleisches). Diese Erkrankung bringt zur unvollständigen Entblößung des Kopfes des Gliedes und, also zu seiner ungenügenden Hygiene.

Die Bedingungen für die Vermehrung der Infektion und der Entwicklung der Balanoposthitis können die Erkrankungen schaffen, die mit den Verstößen des Stoffwechsels und mit der bedeutenden Senkung der Immunität, zum Beispiel, die Zuckerkrankheit verbunden sind.

Die Symptome der Balanoposthitis

Die klinischen Symptome der Balanoposthitis sind die Rötung, sowie die starke Wassergeschwulst des äussersten Fleisches und des Kopfes des Gliedes. Die Patientinnen mit den Symptomen der Balanoposthitis beklagen sich die Empfindung des Brennens oder des Juckens. Es ist die Erkrankung häufig wird von den genitalen Absonderungen mit dem unangenehmen Geruch begleitet. Die Balanoposthitis ruft die Erhöhung der inguinalen Lymphenknoten und der Exulzeration des Kopfes des Gliedes manchmal herbei.

Das spätere Symptom der Balanoposthitis wird der Eiter angenommen, der aus prepuzialnogo den Sack abgeschieden wird (die Hautfalte des äussersten Fleisches des Gliedes). Der langdauernde entzündliche Prozess bringt zur Senkung der Sensibilität des Kopfes des Gliedes und kann die Qualität des Orgasmus beeinflussen.

Das Ignorieren der Symptome der Balanoposthitis kann vom Vertrieb der Infektion in motschewydelitelnuju das System, der Entwicklung der Urethritis, der Pyelonephritis, der renalen Mangelhaftigkeit usw. auch zu Ende gehen

Die Diagnostik der Balanoposthitis

Die Diagnose "die Balanoposthitis" wird vom Arzt-urologom zur Zeit fisikalnogo der Besichtigung festgestellt. Die Durchführung der zusätzlichen Analysen wird bei den offenbaren klinischen Symptomen der Balanoposthitis in der Regel nicht gefordert.

In diferenzionnoj der Diagnostik der Balanoposthitis von der Reiter-Krankheit, die Haut entziehend, werden lejkoplakii oder der Geschwulstlehre des Gliedes die Studie der bakteriellen Saat der Absonderungen der Harnröhre, des äussersten Fleisches und des Kopfes des Gliedes verwendet. Es ist auch die Biopsie der Texturen der Geschlechtsorgane manchmal notwendig.

Die Behandlung der Balanoposthitis

Die Behandlung der Balanoposthitis komplex schließt die Lösung, wie mindestens, 3 Aufgaben eben ein. Die Balanoposthitis zu behandeln, wie auch die Mehrheit anderer Infektionskrankheiten, ist unter Ausnutzung der Antifaulanlagen und immunomoduljatorow notwendig. Den Kopf und das äusserste Fleisch des Gliedes ist es empfehlenswert, von den Lösungen Miramistina oder Chlorgeksidina im Laufe von 1 Woche zu bearbeiten und ist länger.

Es ist wichtig auch, sich zu erinnern, dass die Hormonalmittel in der Behandlung der Balanoposthitis für heute tatsächlich nicht verwendet werden, und die Bestimmung der Antibiotika ist nur im Falle der bewiesenen bakteriellen Ätiologie der Erkrankung rechtfertigt.

Wie die Balanoposthitis mit der Hilfe immunomoduljatorow zu behandeln?

Die Präparate für die lokale Erhöhung der Immunität werden individuell zum Ziel ernannt, die Schutzeigenschaften der Schleimhaut der Geschlechtsorgane zu verbessern. Am öftesten ist es bei der Balanoposthitis rektalnyj die Aufnahme Genferona oder der Bewässerung von Zikloferonom empfehlenswert.

Die ergebnisreiche Behandlung der Balanoposthitis möglich nur bei der Beachtung der verstärkten intimen Hyäne. Den Patientinnen ist es empfehlenswert, sorgfältig die Geschlechtsorgane mehrmals im Tag von der warmen seifigen Lösung zu waschen. Nach der Dusche die unbedingt sorgfältige Trockenlegung des Kopfes des Gliedes.

Wie die Balanoposthitis der erschwerten Form zu behandeln?

Крем для лечения баланопоститаBei der Balanoposthitis, die von der Paraphimose erschwert ist (der Einkeilung des Kopfes des Gliedes), wird die chirurgische Behandlung verwendet. Die Ausschneidung des äussersten Fleisches kann bei der Balanoposthitis mit Hilfe des Lasers oder des chirurgischen Skalpells erzeugt werden.

Die Prozedur wird unter der lokalen Anästhesie durchgeführt. Die unblutige, sogenannte Handreponibilität des Kopfes gelingt bei der Balanoposthitis selten. Für die Prophylaxe der nochmaligen Einkeilungen bei rezidiwirujuschtschich die Fälle der Balanoposthitis wird die Durchführung der Zirkumzision (die Beschneidung des äussersten Fleisches) empfohlen.

Die Prophylaxe der Balanoposthitis

Die Entwicklung der Balanoposthitis oder der Rückfälle der Erkrankung zu vermeiden es ist mit Hilfe der sorgfältigen intimen Hygiene möglich. Der zweite wichtige Faktor der Männergesundheit ist die verantwortliche Beziehung der Partnerin zur Gesundheit. Die regelmäßigen Besichtigungen beim Gynäkologen werden ihr rechtzeitig erlauben, disbakterios die Scheiden an den Tag zu bringen und werden die Entwicklung der Balanoposthitis beim Mann verhindern.

 
 
Ob Sie, dass wissen:

In Großbritannien gibt es das Gesetz, laut dem der Chirurg verzichten kann dem Patienten eine Operation zu machen, wenn er raucht oder hat das Übergewicht. Der Mensch soll auf die schädlichen Gewohnheiten auch dann möglich verzichten, ihm wird die operative Intervention nicht gefordert.