Die Biopsie schejki matki - die Aussage, der Folge
               
Die Wesentliche > Die Methoden der Diagnostik> die Biopsie schejki matki

Die Biopsie schejki matki

Биопсия шейки маткиDie Biopsie schejki matki führen, nachdem auf der gynäkologischen Besichtigung durch oder als Ergebnis der Analysen waren die Abweichungen aufgedeckt. Schejka matki – der enge und untere Bereich matki, verbindend die Scheide und matku, gelegen zwischen dem Mastdarm und der Harnblase, von ihr nehmen das Muster der Textur für die weitere Analyse und die Bestätigung oder die Gegenerklärung der Verdächtigungen auf das Vorhandensein der Abnormitäten, der Vorkrebszustände oder des Krebses.

Die Besonderheiten der Durchführung der Prozedur

Die Biopsie führen auf 5-7 Tag des Zyklus, nach der Unterbrechung menstrualnogo die Blutungen durch. Den Zaun des Materials für die Forschung durchführen es kann nur beim Fehlen der Infektion, deshalb vor der Biopsie untersuchen die Flora der Scheide unbedingt. Wenn die Infektion aufgedeckt ist, ernennen der Frau die Behandlung zuerst und führen nur nach dem Erhalten der guten Ergebnisse der Analysen die Biopsie durch.

Die Biopsie schejki matki – die Prozedur schmerzlos, kurz, wird ohne Anästhesie durchgeführt: auf schejke matki gibt es die kein Schmerzabschlüsse, und während der Prozedur fühlt die Frau nur die Lungen potjagiwanija ist wird matka als Antwort auf die Berührung von den Instrumenten verringert. Um die Kürzungen zu verringern, ist es genügend geschwächt zu werden.

Für den Zaun des Materials verwenden das Skalpell, das Radiomesser, biopsijnyje die Zangen, die Elektroschlinge.

Führen die Biopsie unter der Kontrolle kolposkopa - der Anlage, die dem Mikroskop ähnlich ist durch, und für die Bezeichnung des geänderten Bereiches des Epithels als Farbstoff verwenden die Lösung Ljugolja.

Die Biopsie schejki matki bei der Erosion

Als die Portioerosion nennen die Rötung, die der Gynäkologe bei der visualen Standardbesichtigung aufdecken kann. Die Rötung bezeichnet darauf, dass es auf schejke die Entzündung gibt, so, es ist das Risiko der Entwicklung der Infektion erhöht. antibiotikoterapija ist oft unausgiebig, und man muss unmittelbar mit dem Herd der Entzündung arbeiten. Deshalb außer der Kolposkopie der Frau ernennen, die Biopsie schejki matki bei der Erosion – für die Bestimmung des Zustandes des Epithels und der Auswahl des Herangehens an die Behandlung zu gehen: medikamentös oder chirurgisch.

Биопсия шейки матки при эрозииBei der Erosion hilft die Biopsie schejki matki, die langdauernde Zervizitis an den Tag zu bringen – ernennen virustötend oder protiwowospalitelno die Behandlung; ploskokletotschnuju metaplasiju – der Prozess der Heilung der Erosion, nicht fordernder der Behandlung; lejkoplakiju – die Erkrankung behandeln mit dem chirurgischen Weg; das flache Kondylom – ernennen die virustötende Therapie und es ist möglich, nach der nochmaligen Biopsie, die Operation; die Dysplasie – ernennen antiphlogistisch, virustötend oder die chirurgische Behandlung; der Krebs folgt schejki matki – der Frau des Onkologen unter Beobachtung zu stehen und, die entsprechende Behandlung zu gehen.

Die Abarten der Biopsie schejki matki

Je nach den bekommenen Ergebnissen der Kolposkopie und des Zustandes schejki matki, auf der Biopsie können oder das kleine Muster der Textur nehmen oder, den Bereich ausnehmen, auf dem die Abnormität aufgedeckt ist. Deshalb unterscheiden solche Speziese der Biopsie:

  • Die Konisation. Mit Hilfe des Skalpells oder des Lasers aus schejki matki nehmen konussowidnyj das Fragment der Textur aus;
  • trepanobiopsija. Für die Forschung – nehmen die kleinen Stückchen des Epithels das Material aus einigen Bereichen schejki matki;
  • endozerwikalnaja die Biopsie. Mit Hilfe des speziellen Instrumentes – kjuretki aus dem Gebärmutterhalskanal wyskabliwajut der Schleim;

Was nach der Biopsie geschieht

Die Frau nach der Durchführung der Prozedur kann die gemässigten spastischen Schmerzen noch etwas Tage empfinden, für deren Abnahme man das Schmerzstillende übernehmen kann.

Die Wiederaufbauperiode nach der Biopsie kann etwas Tage oder der Wochen dauern. Zu dieser Zeit können die Absonderungen nach der Biopsie schejki matki – wie unbedeutend, der braunen Farbe, als auch die gemässigte vaginale Blutung beobachtet werden.

Nach der Biopsie ist nötig es sich schejki matki wie mindestens zwei Wochen der körperlichen Belastungen und der sexuellen Aktivität zu enthalten.

Die Absonderungen nach der Biopsie schejki matki können der grünlichen oder braunen Farbe sein und, etwas Tage in diesem Fall wenn bis zur Prozedur gehen es wurde die ausgedehnte Kolposkopie durchgeführt und schejku matki bearbeiteten von den speziellen Lösungen.

Die gelben Absonderungen nach der Biopsie schejki matki oder der Absonderung mit dem unangenehmen scharfen Geruch können auf die Entwicklung der Infektion bezeichnen, deshalb die Frau muss sich zum Arzt wenden.

Hinter der ärztlichen Betreuung wenden sich und, falls während der Wiederaufbauperiode solche Symptome erschienen sind:

  • Die starke vaginale Blutung, nach der Intensität ähnlich oder übertreffend menstrualnoje die Blutung;
  • Der starke Schmerz unten des Bauches;
  • Es wurde die Temperatur erhöht.

Nach der Biopsie und der Analyse der bekommenen Ergebnisse der Frau kann oder nochmalig kolposkopitscheskoje die Forschung, oder die adäquate Behandlung der enthüllten Abweichungen ernannt sein.

 
 
Ob Sie, dass wissen:

Im Laufe vom Leben produziert der statistisch durchschnittliche Mensch weder viel noch wenig zwei große Wasserbecken sljuny.