Die Blepharitis - die Behandlung, die Symptome, des Grundes
               

Die Blepharitis

Блефарит

Als die Blepharitis nennen die Entzündung des Randes des Jahrhunderts. Diese sich oft treffende Erkrankung, die zur Chronizität geneigt ist, trifft sich bei den Personen eines beliebigen Alters, so sind die Blepharitiden bei den Kindern die häufigste Erkrankung der Augen.

Bei der Blepharitis der Augen kann ohne Veränderungen insgesamt bleiben, dass zur falschen Meinung oft führt, dass die Erkrankung dieses unbedeutend, die Behandlung nicht fordert. In Wirklichkeit ziehen sich es nicht so und beim langdauernden Ablauf der Blepharitis des Auges der ständigen infektiösen Wirkung unter, was die bedeutenden Probleme herbeirufen kann, und die Sehverschlechterung aufnehmend.

Die Gründe der Entwicklung der Blepharitis

Gewöhnlich meldet sich die Erkrankung infektiös (die Bakterie, gribki, die Zange) oder dem allergischen Agenten. Die Blepharitis kann von verschiedenen Gründen, aber herbeigerufen sein von welchem der unmittelbare Grund der Entzündung des Jahrhunderts war, in der Entwicklung der Blepharitis hat der erstrangige Wert die herabgesetzte Immunität, daraufhin vor kurzem der verlegten oder vorhandenen allgemeinen Erkrankungen. Oft entwickelt sich die Blepharitis bei den Menschen, die am Diabetes leiden, den Wurmkrankheiten (den Helmintheninvasionen), der Schwindsucht, den onkologischen Erkrankungen, u.a. Nicht selten begleitet die Blepharitis die nicht korrigierte Weitsichtigkeit. Ins letzte Jahrzehnt einen der häufigen Gründe der Entwicklung der Blepharitis wurde das Syndrom des trockenen Auges, wenn wegen des seltenen Zwinkerns die Hornhaut slesnoj mit dem Liquor ungenügend eingeschmiert wird. Solcher Zustand ist für die Menschen eigen, die viel Zeit hinter dem Monitor des Computers durchführen. Vom Grund der Blepharitis bei den Kindern findet der Verstoß der Hygiene (die Keimverschleppung die schmutzigen Hände) oft statt.

Die Speziese der Blepharitis

Nach dem Standort findet die Blepharitis statt:

  • Perednekrajewoj. Bei dieser Spezies der Blepharitis ist nur vorder, resnitschnyj der Rand des Jahrhunderts erstaunt.
  • Sadnekrajewoj. Es ist der Hinterrand des Jahrhunderts, der mejbomijewy die Drüsen enthält erstaunt.
  • Winkel-, oder anguljarnyj. Die entzündlichen Erscheinungen sind in den Winkeln der Augen konzentriert.

Je nach dem herbeirufenden Grund unterscheiden:

  • Seborejnyj (tscheschujtschatyj) die Blepharitis. Oft wird mit den Erscheinungsformen seborei auf den Augenbrauen, der behaarten Kopfhaut kombiniert.
  • Die Blepharitis Ulcerosa, meldet sich stafilokokkowoj von der Infektion in den Haarfollikeln der Wimpern, als dessen Ergebnis ihre eitrige Entzündung, dann übergehend in die Exulzeration erscheint.
  • Die demodekosnyj Blepharitis. Meldet sich von der Zecke Demodex folliculorum oder Demodex brevis, geratend in resnitschnyje die Follikel und mejbomijewy die Drüsen.
  • Die allergische Blepharitis. Wird gewöhnlich in der Kombination mit der allergischen Infektion der Schleimhaut anderer Körperabschnitte gezeigt. Als Allergen können die Mikroteilchen der Haut der Haustiere, der Blütenstaub der floriden Pflanzen, die medikamentösen Mittel, den Staub, die Haushaltschemie auftreten u.a.
  • Rosazea, oder ugrewoj die Blepharitis. Gewöhnlich begleitet den rosa Aalen.

Die Symptome der Blepharitis

Симптомы блефаритаAuf die allgemeinen Symptome der Blepharitis bringen die Rötung und die Geschwollenheit des Randes des Jahrhunderts, das Jucken oder das unangenehme Brennen auf dem Gebiet der Infektion, sowie das Erscheinen verschiedener entzündlicher Bildungen. Für die Blepharitis Ulcerosa ist die Bildung jaswotschek nach den Rändern des Augenlider, für seborejnogo – der grauen fettigen Schildchen, für demodekosnogo – das Erscheinen der klebrigen Absonderungen aus den Follikeln der Wimpern eigen, bei der allergischen Blepharitis erscheinen die reichlichen Schleimabsonderungen, für die Blepharitis rosazea ist das Erscheinen der kleinen graulich-roten Knötchen, die nachher in pustuly übergehen charakteristisch. Bei der Blepharitis des Auges werden schnell ermüdet, es erscheint die erhöhte Lichtempfindlichkeit, die manchmal in die Lichtscheu übergeht. Da die Erscheinungsformen der Erkrankung mit resnitschnymi von den Follikeln oft verbunden sind, sind eines der charakteristischen Symptome der Blepharitis die Veränderungen der Wimpern, die obeszwetschiwatsja, prolabieren können, die falsche Richtung rasta übernehmen.

Die Blepharitis bei den Kindern wird damit charakterisiert, dass das Kind die Augen ständig reibt, zeigt die erhöhte Reaktion auf das Licht, am Morgen des Auges kleben von den vertrocknenden Absonderungen zusammen. Meistens findet die Blepharitis bei den Kindern in der Geschwür- und allergischen Form statt.

Die Diagnostik der Blepharitis

Die Diagnostik ruft die Schwierigkeiten wegen der charakteristischen Symptome der Blepharitis gewöhnlich nicht herbei. Die Diagnose wird aufgrund der Forschung des Jahrhunderts mit Hilfe der Spaltlampe gestellt. Die Präzisierung ist für die Bestimmung des infektiösen Agenten notwendig, wofür soskob von der Augapfelbindehaut und den Wurzeln der Wimpern mit der nachfolgenden labormässigen Forschung des bekommenen Materials durchgeführt wird. Wenn die allergische Natur der Blepharitis bestimmt ist, führen allergoproby für die Aufspürung des Allergenes durch.

Die Behandlung der Blepharitis

Die Blepharitis verhält sich zu den Erkrankungen, die mit Mühe der Therapie nachgeben, und ist zu langdauernd rezidiwirujuschtschemu dem Ablauf geneigt. Deshalb soll die Behandlung der Blepharitis hartnäckig und konsequent sein, sowie einschließen, außer den lokalen Prozeduren, die allgemein kräftigenden Methoden, die auf die Verstärkung der Immunität gerichtet sind. Dazu verwenden aus den Pharmaka die Vitaminkur und die Aufnahme immunostimulirujuschtschich der Präparate des weichen Effektes, zum Beispiel, "Immunala" – des Präparates der Pflanzenherkunft, zu dessen Bestand der Saft echinazei der Purpurnen gehört.

Wenn die Weitsichtigkeit aufgedeckt ist, ist nötig es unbedingt die Maßnahmen nach ihrer Beseitigung mit Hilfe der korrigierenden Linsen oder der Punkte zu ergreifen. Das Syndrom des trockenen Auges muss man auch entfernen, wofür man die Pausen in den Beschäftigungen mit dem Computer jede die halbe Stunde, Maximum die Stunde machen muss. Für den Fall schon des sich entwickelnden Syndroms des trockenen Auges das Einträufeln adrenalinsoderschaschtschich verwendet das Geträufel, zum Beispiel, "Wisina".

Mestno für die Behandlung der Blepharitis werden die antiphlogistischen Präparate in Form von den feuchten Kühlverbänden, den Salben und den Tropfen verwendet. Wenn der spezifische infektiöse Agent in Form von stafilokokka oder demodeksa enthüllt ist, verwenden die Antibiotika oder protiwokleschtschewyje die Mittel. Es ist die sorgfältige Beachtung der Hygiene der Augen und die Absage auf die Nutzung der Kosmetik auf die die ganze Zeit Behandlungen der Blepharitis notwendig.

Die Behandlung der Blepharitis von den Volksmitteln

Da die Behandlung der Blepharitis im Laufe von vielen Monaten manchmal dauern kann, kann die Aufnahme der medikamentösen Präparate unerwünscht so langdauernd sein, oder wird ihr periodischer Wechsel, für die Prophylaxe des Entstehens der allergischen Reaktionen gefordert. In diesem Fall ist eine gute Alternative die Anwendung für die Behandlung der Blepharitis der Volksmittel.

Мазь для лечения блефарита

Am öftesten verwenden aus den Volksmitteln bei der Blepharitis das Waschen der Augen und des feuchten Kühlverbandes mit Hilfe der Sude und der Aufgüsse der medikamentösen Gräser. Für dieses Ziel verwenden die Blumen der Kamille, die Ringelrosen, der Kornblume, die Blätter des Salbeis, des Eukalyptus. Eines der oft angewendeten Volksmittel für die Blepharitis ist der Sud der Hauszwiebel mit der Ergänzung der kleinen Anzahl des Boracidums, die die Augen mehrmals im Tag auswaschen. Auch leistet der gute Effekt das Waschen des Auges vom Aufguss des schwarzen in gleichen Proportionen schwarzen und grünen Tees.

Bei der Behandlung der Blepharitis von den Volksmitteln muss man zwei Momente berücksichtigen. Erster es, dass die Pflanzenpräparate herbeirufen können ebenso, wie auch es die Pharmaka, die unerwünschte Reaktion (zum Beispiel, die Allergie oder den Reiz), und vor ihrer Anwendung wünschenswert wäre, mit dem Ophtalmologen zu konsultieren. Und zweites - soll die Anwendung bei der Blepharitis der Volksmittel für die Errungenschaft des Heileffektes häufig (mehrmals im Tag) und langdauernd sein.

 
 
Ob Sie, dass wissen:

In vier dolkach der dunklen Schokolade ist etwa zweihundert Kalorien enthalten. So dass Sie wenn nicht genesen wollen, ist besser es geben grösser zwei dolek pro Tag nicht.