Der nikotinowyj Pflaster - der Preis, die Rezensionen, der Aussage
               
Die Wesentliche > Das Rauchen> Nikotinowyj der Pflaster

Der nikotinowyj Pflaster

Tatsächlich jeder Raucher träumt für immer, dieser Abhängigkeit zu entgehen. Aber ziemlich kompliziert zum größten Bedauern Rauchen aufzugeben. Sehr oft unterschätzen die Menschen die Kraft des Nikotins. Beginnend, zu rauchen, sie denken, dass zu jeder Zeit werfen können, aber mit der Zeit beginnen, zu verstehen, dass jede sigaretnaja der Zug allen sie in den Strudel nikotinowogo die Sklavereien tiefer verschleppt. Die stärkesten Menschen versuchen, mit nikotinowoj von der Abhängigkeit selbständig zurechtzukommen, aber es ist nicht so leicht. Dann kommen verschiedene Mittel zu Hilfe: die Tabletten vom Rauchen, der Zigarette ohne Nikotin, nikotinowyje die Pflaster.

Механизм действия никотинового пластыря

Warum bildet das Rauchen die so starke Abhängigkeit und ob es real ist es überhaupt – Rauchen aufzugeben?

Das Prinzip der Bildung nikotinowoj die Abhängigkeiten

Zugrunde einer beliebigen Abhängigkeit liegt ein und derselbe Prinzip. Alle Substanzen, die beim Menschen die Abhängigkeit herbeirufen, verfügen über die psychofloriden Eigenschaften. Wir werden zum Beispiel das Nikotin nehmen. Der ersten etwas Minuten steigt nach der ausgerauchten Zigarette beim Menschen die Stimmung hinauf, er fühlt die Flut der Munterkeit und der Kräfte. Erstens raucht der Mensch damit nur vom Ziel, diese angenehmen Emotionen wieder zu empfinden. Jedoch hört bald der ähnliche Effekt des Nikotins auf den Organismus auf. Wenn der Mensch es versteht, versucht er, auf die Zigaretten zu verzichten, aber sehr schnell versteht, was, es nicht im Zustand zu machen. Er hat sich an diesen Prozess schon beteiligt und ohne Zigarette fühlt sich als der Minderwertige. Es bedeutet, dass die erste Stufe der Abhängigkeit vom Nikotin – psychologisch – getreten ist.

Der Mensch setzt fort, zu rauchen, aber durch eine bestimmte Zeit unternimmt noch einen Versuch, auf das Rauchen zu verzichten. Jedoch eine bestimmte Zeit ohne Zigaretten durchgeführt, deckt der Raucher auf, dass die Abwesenheit des Nikotins daran nicht nur das psychologische Dyskomfort, sondern auch das am meisten gegenwärtige physische Unwohlsein liefert. Der Mensch beginnt, das Syndrom der Enthaltsamkeit zu erproben, zu dessen Symptomen sich verhalten:

  • Das Händezittern und des Kinns;
  • Die Übelkeit, und manchmal sogar das Erbrechen;
  • Die schnelle Ermüdbarkeit und das Gefühl der Schwäche;
  • newrologitscheskije die Verstöße, solche wie die erhöhte Reizbarkeit oder der Verstoß des Traumes.

Dabei kann man alles Unwohlsein mit Hilfe nur ein ausgerauchten Zigaretten leicht entfernen. Von sich aus wird es verstanden, dass in der ähnlichen Situation zu verzichten auf den Zigaretten nur bei sadejstwowanii der Willensstärke ziemlich problematisch.

Wenn der Raucher beginnt, die Umgestaltung infolge der Absage auf das Rauchen zu erproben, bedeutet es ist die folgende Etappe der Abhängigkeit vom Nikotin – physisch getreten.

Die Mehrheit der Raucher bevorzugen, sich zu betrügen, versichernd, dass das Nikotin für den Organismus unschädlich ist. Aber in Wirklichkeit wird sehr bald das Nikotin eine Komponente aller Prozesse, die im Organismus verlaufen. Wenn sich der Organismus des Rauchers jeden Tag gewöhnt hat, eine bestimmte Dosis des Nikotins zu bekommen, so es nicht bekommend, beginnt er, das starke Unwohlsein zu erproben. Aber dabei jeden Tag eine bestimmte Dosis des Nikotins bekommend, tötet sich der Raucher methodisch, den Organismus die schädlichen und toxischen Substanzen ausfüllend. Es Wird die eigentümliche ausweglose Lage erhalten. In letzter Zeit war zwecks der Erleichterung des Abgewöhnens vom Rauchen eine Menge der zusätzlichen Methoden entwickelt. Einem der Ergebnisreichsten wird es nikotinowyj der Pflaster angenommen.

Der Mechanismus des Effektes nikotinowogo des Pflasters

Der Mechanismus des Effektes nikotinowogo des Pflasters ist ziemlich einfach. In jedem Pflaster ist eine bestimmte Dosis des Nikotins enthalten, das durch die Poren der Haut in den Organismus des Rauchers durchdringt, ihm helfend, mit dem Syndrom der Enthaltsamkeit zurechtzukommen. Nach den Rezensionen, nikotinowyj hilft der Pflaster, nicht nur mit der physiologischen Abhängigkeit, sondern auch mit psychologisch, aber nur zurechtzukommen, falls der Mensch wirklich streben wird, dieser schädlichen Gewohnheit zu entgehen.

Der Pflaster wird auf einen bestimmten Körperabschnitt auf die Frist aufgeklebt, die in den Instruktionen angegeben ist. Jeden Tag muss man den Pflaster auf verschiedene Körperabschnitte aufkleben. Durchschnittlich wird er auf die Periode 10-15 Stunden aufgeklebt, und für diese Zeit nikotinowyj gibt der Pflaster dem Organismus etwa soviel des Nikotins zurück, ist in einem Paket der Zigaretten wieviel enthalten. Dabei wenn der Raucher die Zigarette rauchen wird, so kann sich und den Schwindel infolge der Überdosierung des Nikotins unwohl fühlen.

Die Frist der Behandlung nikotinowym vom Pflaster, nach den Rezensionen, bildet 3-4 Monate. Wobei, die Behandlung mit der Anwendung der Pflaster, die die großen Dosen des Nikotins enthalten beginnen, gegen die Pflaster mit der kleineren Dosierung allmählich tauschend.

Nach der Resorption des Nikotins ins Blut bleibt er im Organismus während etwa sechs Stunden. Es wird das Nikotin mit dem Urin, der Fäkalie und der Luft herausgeführt. Da das Nikotin, das in nikotinowom den Pflaster enthalten ist, tatsächlich mit den Plasmaeiweissen des Blutes nicht verbunden ist, so leistet solche negative Wirkung auf den Organismus, wie das Nikotin nicht, das mittels der ausgerauchten Zigarette bekommen wird.

Nach den Rezensionen, nikotinowyj kann der Pflaster während sechszehn Stunden gelten, wonach sein Effekt schwächer sein wird. Es ist speziell gemacht, da während des Traumes der Mensch die nächste Dosis des Nikotins nicht braucht.

Der Preis auf nikotinowyje die Pflaster

Ein riesiger positiver Moment ist der ziemlich nicht hohe Preis nikotinowogo des Pflasters. Die Pflaster kann man tatsächlich in einer beliebigen Apotheke erwerben, und ihr mittlerer Wert bildet etwa 1000 Rubeln.

So bildet, zum Beispiel, der Preis nikotinowych der Pflaster "Nikorette" 750 Rubeln für die Packung aus 7 Stücken, und, um der schädlichen Gewohnheit vollständig zu entgehen, man muss etwa auf 7 Pakete ausgegeben werden, das heißt neben 5000 Rubeln zu verbrauchen. Die Raucher werden diese Summe auf die Zigaretten für 2-3 Monate ausgeben.

Die Aussagen zur Anwendung nikotinowogo des Pflasters

Nach den zahlreichen günstigen Rezensionen über nikotinowom den Pflaster, wird er sehr nützlich sein, wenn der Raucher strebt, von nikotinowoj die Abhängigkeiten zu entgehen. Auch kann man den Pflaster verwenden, wenn der Mensch einfach strebt die Anzahl der ausgerauchten Zigaretten pro Tag zu verringern.

Die Gegenanzeigen

Man braucht, nicht zu vergessen, dass, ungeachtet einer Menge der positiven Momente, nikotinowyj der Pflaster auch die Reihe der Gegenanzeigen hat. Zu ihm verhalten sich:

  • Individuell neperenossimost bestimmter Komponenten, die den Pflaster bilden;
  • Die Frauenmilchernährung.

In einer Reihe von den Fällen ist es vor der Anwendung des Pflasters, sich zweckmässig beim behandelnden Arzt zu konsultieren. Besonders betrifft es die Menschen, die an der Ulkuskrankheit leiden, den langdauernden Nierenerkrankungen und den kardiovaskuläre System.

Es stört auch die Beratungsstelle beim Arzt-Gynäkologen vor der Anwendung nikotinowogo des Pflasters während der Schwangerschaft nicht. Aber, gewiß, man braucht, die Tatsache zu bemerken, dass des Schadens der Pflaster während der Schwangerschaft viel weniger, als der Zigarette aufträgt.

 
 
Ob Sie, dass wissen:

Das allgemeinbekannte Präparat "das Viagra" wurde für die Behandlung des Bluthochdruckes von vornherein entwickelt.