Der Ophtalmologe - die Aufnahme, der Beratungsstellen, die Rezensionen
               

Der Ophtalmologe

Der Ophtalmologe ist ein medizinischer Experte, der sich mit der Behandlung und der Prophylaxe der Augenerkrankungen, sowie der Studie der Physiologie und der Anatomie des Auges beschäftigt.

Офтальмолог - медицинский специалист, который занимается лечением и профилактикой глазных заболеваний

Die Geschichte des Berufes

Die ersten Versuche der Behandlung der Augenerkrankungen waren in 1 Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung verwirklicht. Der bekannte Philosoph und Gelehrte Korneli Zels hat die Regenbogenhaut, die Kameras und den Ziliarkörper der Augen abgeschieden. Dank den Forschungen des Gelehrten waren das Glaukom und die Cataracta zum ersten Mal enthüllt, sowie es ist die Methodik des Blutdrucks der Cataracta vervollkommnet, die bis zum Ende 16 Jahrhunderte verwendet wurde.

Die arabischen Gelehrten schöpften die Kenntnisse bei den altertümlichen Zivilisationen auch und setzten sie in die Praxis um. Ibn Chajtam hat das Buch über die Optik geschrieben, die eine Grundlage der weiteren Bildung der Punkte und der Theorie der Sehkraft wurde. Ibn Sina im Traktat «Kanon der ärztlichen Medizin» hat die Führung nach den Augenkrankheiten entwickelt, das in den europäischen Ländern während 600 Jahre verwendeten.

In 19 Jahrhundert waren erste oftalmologitscheskije die Operationen von Chirurgen G. Krittschetom aus England durchgeführt. Er ist einer der Begründer der modernen Augenheilkunde.

Zur Zeit erfasst der Beruf der Ophtalmologe das umfangreiche Wissensgebiet. In den USA diese Experten im Laufe von 4 Jahren in der Stufe des Bachelors, und dann bereiten noch 4 Jahre in der Stufe des Doktors der Augenheilkunde vor. Auch ist dieses Gebiet der Medizin eine zusätzliche Disziplin, die auf ärztlich residenture studieren.

Die Augenheilkunde erfasst verschiedene Aspekte der Diagnostik, der Prophylaxe und der Behandlung der Erkrankungen des Auges, sowie der Erkrankungen des Gehirns, die die Sehkraft beeinflussen.

In den USA und Europa nimmt der Lehrplan des Arztes des Ophtalmologen die Wissenschaft über die Sehkraft, die Pharmakologie, die Grundlage der Methodik der Diagnostik und der Erweisung der ärztlichen Betreuung, die Neurologie, die Sehpsychophysik und die Optik auf. Auch studieren im Laufe der Ausbildung die Aspekte der funktionalen Sehkraft, die Therapie, die Anatomie, die Sehwahrnehmung, die Histologie usw.

Der Arzt der Ophtalmologe arbeitet in der engen Zusammenarbeit mit anderen Experten, einschließlich mit dem Augenarzt, optometristom, dem Physiologen und dem Psychotherapeuten.

Der Ophtalmologe kann den Patienten zu optometristu für die Wiederherstellung der Sehkraft, der Bestimmung der optischen Anlagen oder der Kontaktaugengläser absenden.

Der Arzt der Ophtalmologe kann die Prophylaxe, die Überprüfung und die Behandlung, wie der erwachsenen Patienten, als auch der Kinder durchführen. Der Kinderophtalmologe prüft die Sehkraft, bestimmt die Augenerkrankungen. Auf ihre Zahl bringen die Cataracta, den Hornhautfleck, das Glaukom, ritonopatiju und andere.

Auch beschäftigt sich der Kinderophtalmologe mit der Korrektion der Sehkraft. Es existieren etwas Methoden: refraktiwnaja, die medikamentöse und optische Therapie. Nur verwendet für die äussersten Fälle der Kinderophtalmologe den Chirurgieeingriff.

Die Besonderheit der medizinischen Tätigkeit des Ophtalmologen

Der Arzt der Ophtalmologe beschäftigt sich mit der medizinischen Tätigkeit in der Poliklinik und der Augenabteilung des Krankenhauses, sowie in den spezialisierten Kliniken und den Beratungsdiensten. Der vorliegende Experte kann in den wissenschaftlichen Mittelpunkten arbeiten, die Forschungsinstitute und die Organisationen, die sich mit der Studie beschäftigen ist die Augen krank.

Der Ophtalmologe verwirklicht die Aufnahme täglich, führt die Überprüfungen durch, prüft den Witz der Sehkraft und misst den Augeninnendruck, sowie bestimmt den Zustand des Augengrundes. Die Aufnahme des Ophtalmologen trägt wie planmässig, als auch den Extracharakter mit der unverzüglichen Hilfeleistung dem Patienten.

Die Patienten mit den fortschreitenden Erkrankungen sollen sich zum Ophtalmologen regelmäßig wenden.

Der vorliegende Arzt soll die Klagen und die Wünsche der Patienten übernehmen. Der Ophtalmologe bekommt die positiven Rezensionen bei der Bestimmung der der Erkrankung entsprechenden Prozeduren und der Nutzung der ergebnisreichen Methodik der Behandlung.

Bei den schwerwiegenden Verletzungen der Sehkraft ernennt der Arzt die Operation, einschließlich beim Trauma, der Cataracta, der starken Kurzsichtigkeit und dem Glaukom.

Bei der schweren Beschädigung der Hornhaut des Auges führt der Ophtalmologe das Umsteigen durch und verwendet modern bio- und der Nanotechnologie. Zur Zeit ist in vielen Ländern die Möglichkeit der Transplantation der Hornhautprothese erschienen. Der Ophtalmologe bekommt die guten Rezensionen auch nach der qualitativ durchgeführten Operation ohne Abtrennung der Hornhaut.

Die Pflichten des Arztes des Ophtalmologen

Der Arzt der Ophtalmologe soll ein verantwortlicher, kompetenter und professioneller medizinischer Experte mit der guten Motorik, der hohen Genauigkeit und etitschnostju in der Arbeit sein. Dieser Experte soll die neuen Technologien ständig studieren und, die modernen Methoden der Behandlung der Augenerkrankungen verwenden.

Der Ophtalmologe soll über das hohe Wissen nach der Anatomie und der Physiologie, sowie anderen grundlegenden Gebieten der Medizin verfügen.

Die Beratungsstelle des Ophtalmologen und die Speziese der Diagnostik

Zur Zeit ist in Zusammenhang mit der hohen Entwicklung der Technologien, die Anzahl der Patienten mit den Augenerkrankungen heftig gewachsen. Auf die Aufnahme des Ophtalmologen schreiben sich wie die Kinder und die Teenager, als auch die erwachsenen Patienten ein. Der Ophtalmologe wird die positiven Rezensionen bekommen, wenn die ergebnisreichsten Methoden der Diagnostik verwenden wird.

Für die Aufspürung der Augenerkrankungen verwendet der Arzt die folgenden Methoden der Diagnostik:

  • Die Tonometrie, die die Tonometrie innerhalb der Augen darstellt;
  • oftalmoskopiju, die eine Besichtigung des Augengrundes und des Bulbus mit Hilfe der Linse ist;
  • wisometriju, vorbestimmt für die Bestimmung des Witzes der Sehkraft;
  • skiaskopiju, die für die Bestimmung des Astigmatismusgrades, der Weitsichtigkeit und der Kurzsichtigkeit verwenden;
  • Die Irisdiagnostik, die die nicht traditionelle Methode der Forschung der Veränderungen und die Erkrankungen des Auges des pathologischen und erblichen Charakters darstellt.
 
 
Ob Sie, dass wissen:

Außer den Menschen, an der Prostatitis leidet nur ein Lebenswesen auf dem Planeten die Erde – der Hund. Ja wirklich unsere Getreuen.