Weschenki - die Eigenschaft, die Anwendung, den Effekt
               

Weschenki

Weschenki – die Pilze aus der Familie Weschenkowych, verwendet in der Kochkunst und der Medizin.

Грибы вешенки

Das Aussehen und das Wachsen

Weschenki – die Pilze des grossen Umfanges, mit dem Hut die 5-30 cm im Durchmesser rund oder rakowinoobrasnoj die Formen. Die Farbe des Hutes hängt vom Alter des Pilzes ab. Bei der jungen Pflanze hat sie die dunkle-graue Farbe, beim reifen Pilz die Farbe des Hutes aschgrau-violett. Beim alten Pilz hat der Hut die weißliche oder gelbliche Schattierung. Der Stiel kurz, ein wenig eingebogen zur Seite.

Die Pilze der Familie Weschenkowych sind in den Ländern mit dem gemässigten Klima, insbesondere in Russland und der Ukraine verbreitet. Wachsen auf den Laubbäumen (die Weide, die Espe, die Eichen, der Birke) den Gruppen. Mizeli Weschenki kann man in den häuslichen Bedingungen auf dem Substrat aus den Pflanzenabfällen leicht züchten, die die Zellulose und lingin enthalten.

Die Einmaligkeit der Pilze ist von ihren nahrhaften Eigenschaften, dem niedrigen Kaloriengehalt Weschenok und der Einfachheit ihrer Züchtung bedingt.

Die chemische Verbindung und die Eigenschaften Weschenki

Nach den nahrhaften Eigenschaften Weschenki kann man zu den Früchten, und nach einigen Elementen, zum Beispiel, dem Phosphor, sogar mit dem Fisch gegenüberstellen.

Der Eiweisse im Pilz ist 20-25 % von der Trockensubstanz enthalten, und ihre Verdaulichkeit bildet 70-80 %. Im Fruchtkörper ist 10 14 notwendig dem Menschen mikro- und der Makroelemente, einschließlich das Eisen enthalten. Ebenso ist das Kobalt und andere mangelnde Mikroelemente in der Ration des Menschen anwesend.

In mizelii ist Weschenok das floride Vitamin Д2 und das fettlösliche Vitamin JE (das Fruchtbarkeitsvitamin) anwesend, dessen Inhalt, als in der Leber des Dorsches etwas niedriger ist. Auch ist im Pilz folijewaja und die Askorbinaciden, das antiseborrhoische Vitamin, piridoksin, riboflawin, das Thiamin enthalten. Und nach dem Inhalt niazina nimmt der Pilz einen der führenden Stellen unter den Lebensmitteln ein.

Im Pilz, der auf dem Baum wächst, ist die Substanz unter dem Namen beta-gljukan anwesend, das fähig ist, opucholewyje die Käfige zu unterdrücken, hilft, mit den Viren zu kämpfen, erhöht die Immunität, setzt den Stand des Zuckers und des Cholesterins im Blut herab.

Der Kaloriengehalt Weschenok niedrig bildet auf 100 g ungefähr 33 Kilokalorien eben.

Die nützlichen Eigenschaften Weschenok und ihre Nutzung in der Medizin

Die breit bekannten nützlichen Eigenschaften Weschenki, der die Fettsäuren enthält, verringernd den Stand des Cholesterins im Blut, lassen zu, die alkoholischen und Wasseraufgüsse der Pilze für die Prophylaxe der Atherosklerose und der Hypertonie zu verwenden.

Schon eine wissenschaftlich bewiesene Tatsache ist, dass mizeli Weschenki protiworakowoj über die Aktivität verfügt. Der ständige Verbrauch der Pilze in die Nahrung ist fähig, die Folgen radial und der Physiotherapie zu verringern und in einer Reihe von den Fällen erhöht die Resistenz des Organismus zur Strahlung. Deshalb empfehlen die Ärzte, den Pilz den Patienten im Laufe der Chemotherapie und nach ihr anzuwenden. Der Pilz trägt zur floriden Aufzucht aus dem Organismus der Salze der Schwermetalle, radionuklidow bei, erhöht die Immunität und verfügt über den virustötenden Effekt.

Die Forschungen haben bewiesen, dass der Saft Weschenki fähig ist, die Größe des Kolibakteriums anzuhalten.

Das trockene Pulver ist ein ausgezeichnetes Mittel für die Senkung der Lebensmittel perekisnogo die Oxydierung und trigliziridow im Blut, den Nieren und der Leber.

Noch eine bemerkenswerte Eigenschaft Weschenki ist ihre Fähigkeit, des Sorbens und antioksidanta eine Rolle zu agieren, was zulässt, die Verdauung zu normalisieren und, seine Funktionen wieder herzustellen.

Die Pilze sind fähig, den Menschen von solchen Erkrankungen, wie die Schwindsucht, die Lungenentzündung, das Tropenfieber, sowie von den bakteriellen Erkrankungen der Augen zu befreien.

Die mineralischen Substanzen, die in Weschenkach enthalten sind, lassen zu, des Reglers im Stoffwechsel eine Rolle zu agieren. Sie bilden viele Fermente und sind Hauptmaterial in der Konstruktion der Knochentexturen.

Der niedrige Kaloriengehalt Weschenok erlaubt sie breit, in einer diätetischen Ernährung zu verwenden.

Вешенки жареные с луком

Die positive Wirkung vom Verbrauch

Ganz obenernannt verbuchend, kann man schließen, dass der tägliche Verbrauch 100-150 g der Pilze:

  • Trägt zur Warnung und der Behandlung des Magengeschwüres bei;
  • Trägt zur Aufzucht der radiofloriden Elemente aus dem Organismus bei;
  • Behindern die Entwicklung der Atherosklerose;
  • Normalisieren der Stand des Cholesterins und der arterielle Blutdruck;
  • Dank dem niedrigen Kaloriengehalt Weschenok sind eine diätetische Nahrung;
  • Verstärkt immunnuju die Aktivität des Organismus;
  • Verbessert die Arbeit des Darmkanales;
  • Hält das Altern der Käfige auf;
  • Mizeli Weschenok verringert das Risiko der Entwicklung opucholewych der Erkrankungen;
  • Leistet protiwoopucholewoje den Effekt.

Die Gegenanzeigen zum Verbrauch

Das Chitin, das in weschenke enthalten ist, wird vom Organismus schwer behalten, deshalb es ist kontraindiziert, sie im Rohzustand anzuwenden. Bei der Vorbereitung ist es obligatorisch, die thermische Bearbeitung unterzuziehen!

Bei der Gebühr der Pilze muss man berücksichtigen, dass die Streite die allergische Reaktion beim Treffen in die Lungen herbeirufen können.

 
 
Ob Sie, dass wissen:

Die seltenste Erkrankung – die Krankheit die Kura. Es schmerzen ihr nur die Vertreter des Stamms for in Neuguinea. Der Patientin stirbt vom Gelächter. Es Wird angenommen, dass ein Grund des Entstehens der Krankheit pojedanije des menschlichen Gehirns ist.